Derzeit auf Okto

Mehmet Keser Show

Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.

Nächste Sendungen

  • Bei Powerfrauen TV zu Gast: Marena Kopic. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte als Tochter einer Einwandererfamilie und spricht über ihre Karriere, die sie vom Journalismus bis hin zur Frequenz-Coachin führte.
  • Die Geschichte des 12. Wiener Gemeindebezirks. Von den frühen Anfängen bis heute. Archivmaterial, filmische Impressionen und Interviews mit Zeitzeug*innen. Rund um den zweitwichtigsten Bahnhof der Stadt entdeckt man im zwölftgrößten Bezirk von Wien einen Schauplatz der Gegensätze: Am Markt wird gefeilscht wie einst, doch gespeist wie in der heutigen Spitzengastronomie. Neben kleinen Schrebergärten wachsen mächtige Wohnanlagen. Dazwischen trifft der Wiener Dialekt mit dem typischen Meidlinger "L" auf unterschiedliche Sprachen und Kulturen und alte Schlossmauern auf die ersten Sozialbauten Wiens. Begeben wir uns auf eine abwechslungsreiche Reise zwischen gestern und heute!
  • GOQUEER-Folge thematisiert das drohende aus ihres Sendepartners OKTO, behandelt die Reise in die Vergangenheiten in den USA sowie ein Urteil für geschlechtsneutrale Ansprache im Ticketverkauf der Bahn. Außerdem werden die Filme Moffie, Toubab sowie Phantastische Tierwesen: Dumbeldores Geheimnisse vorgestellt.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 15:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 04:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 13:00
    • Montag, 30.05.2022, 13:00
    • Dienstag, 31.05.2022, 05:20
    • Dienstag, 31.05.2022, 11:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 09:00
  • Musik, Wort, Bild - von subtil bis pathetisch.
  • In der Frühjahrsausgabe haben wir unsere LatinoTV Music aufleben lassen und die Künstlerin, Musikerin und Klarinettistin Laura Valbuena interviewt. In einem ausführlichen Gespräch mit unserer Ana Maria hat sie uns über die Hintergründe und die Entstehung der CD erzählt, wie sie ihre Laufbahn gestartet hat und ein "Geheimnis" hat sie uns auch verraten.
  • Ein musikalischer Act zwölf Minuten lang live zu Gast im OKTO-Studio.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 18:30
    • Sonntag, 29.05.2022, 16:30
    • Montag, 30.05.2022, 16:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 14:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 23:40
    • Mittwoch, 01.06.2022, 12:30
    • Donnerstag, 02.06.2022, 04:50
    • Donnerstag, 02.06.2022, 10:30
    • Freitag, 03.06.2022, 08:30
  • Musik, Bilder, Farbenrausch. Popkultur gegen Sozialdarwinismus!
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 18:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 16:45
    • Montag, 30.05.2022, 16:45
    • Dienstag, 31.05.2022, 14:45
    • Dienstag, 31.05.2022, 23:55
    • Mittwoch, 01.06.2022, 12:45
    • Donnerstag, 02.06.2022, 05:05
    • Donnerstag, 02.06.2022, 10:45
    • Freitag, 03.06.2022, 08:45
  • FREIGANG - die Punkrockband aus Wien (voc/Ben Goodspeed, guit/Wolfgang Mühlegger, b/Hans Scheder, dr/Tschuri Hörmann) - stellt sich dem exklusiven MULATSCHAG-Interview mit Biggie Kiara Waite über Waluliso, Blümchen Blau, Zwentendorf, alkoholfreies Bier, Dead Nittels, und Baumpflege im Wienerwald - und spielen live im Studio zum Mittelpunkt der Welt.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 19:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 17:00
    • Montag, 30.05.2022, 17:00
    • Dienstag, 31.05.2022, 15:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 00:10
    • Mittwoch, 01.06.2022, 13:00
    • Donnerstag, 02.06.2022, 05:20
    • Donnerstag, 02.06.2022, 11:00
    • Freitag, 03.06.2022, 09:00
  • Von Otto Wagner erbaut, von Ernst Fuchs vorm Abriss gerettet, präsentiert sich das Gebäude an der Hüttelbergstraße heute noch immer als Kunst- und Kulturjuwel, das es sich zu besuchen lohnt.
  • Die Sendung der gleichnamigen Wiener HipHop-Formation bringt Freestyle-Rap als interaktive Show ins Fernsehen! Anstatt sich nur passiv berieseln zu lassen, bestimmt das Publikum, wohin die Reise geht. Denn die Zuseher*innen sind eingeladen, unter www.clubdermenschen.at Worte zu spenden. Die Rapper*innen bauen diese dann in ihre Improvisationen ein. Untermalt wird all das von stampfenden HipHop-Rhythmen, aufgelegt von Dr. Drunkadelic und DJ Phlow.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
  • Bei Powerfrauen TV zu Gast: Marena Kopic. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte als Tochter einer Einwandererfamilie und spricht über ihre Karriere, die sie vom Journalismus bis hin zur Frequenz-Coachin führte.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 13:30
    • Sonntag, 29.05.2022, 03:15
    • Sonntag, 29.05.2022, 11:30
    • Montag, 30.05.2022, 11:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 09:30
  • Mehrere Co-Autor*innen von "Klimasoziale Politik" stellen in dieser Veranstaltung die inhaltlichen Schwerpunkte des Buches vor und erklären, wie gut Klima- und Sozialpolitik kombinierbar sind. Mit Katharina Bohnenberger, Ernest Aigner, Clara Moder und Mario Taschwer.
    Wiederholungen am
    • Dienstag, 31.05.2022, 16:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 14:00
    • Donnerstag, 02.06.2022, 12:00
    • Freitag, 03.06.2022, 10:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
    Wiederholungen am
    • Montag, 30.05.2022, 19:15
    • Dienstag, 31.05.2022, 17:15
    • Mittwoch, 01.06.2022, 15:15
    • Donnerstag, 02.06.2022, 13:15
    • Freitag, 03.06.2022, 11:15
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Zu Gast bei DJ Willy M. in der Afrika Star Parade ist die Band Global Groove Lab (GGL). Mit einer Acoustic-Show im Studio präsentieren sie ihre musikalischen Talente und im Studiogespräch erzählen sie über ihre aktuellen Projekte.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 08:00
    • Montag, 30.05.2022, 08:00
  • Die Sendung der Wiener Straßenzeitung.
  • Ein Versuch der Gegenfröhlichkeit aus dem Glücksschweinmuseum.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 00:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:00
    • Montag, 30.05.2022, 09:00
  • In der neuen Ausgabe wird Perspektive wörtlich genommen: Es geht um neue technische Entwicklungen, welche in Zukunft das Leben erleichtern werden.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 01:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:15
    • Montag, 30.05.2022, 09:15
  • Der Wal nimmt mit zur Vindobona Impro Show; zur Jazz Gitti Probe mit Zuschauern aus The Rising Phoenix sowie zur "The Secret Party" aus dem Vindobona.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 01:15
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:30
    • Montag, 30.05.2022, 09:30
  • Die Sendung der gleichnamigen Wiener HipHop-Formation bringt Freestyle-Rap als interaktive Show ins Fernsehen! Anstatt sich nur passiv berieseln zu lassen, bestimmt das Publikum, wohin die Reise geht. Denn die Zuseher*innen sind eingeladen, unter www.clubdermenschen.at Worte zu spenden. Die Rapper*innen bauen diese dann in ihre Improvisationen ein. Untermalt wird all das von stampfenden HipHop-Rhythmen, aufgelegt von Dr. Drunkadelic und DJ Phlow.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
  • Bei Powerfrauen TV zu Gast: Marena Kopic. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte als Tochter einer Einwandererfamilie und spricht über ihre Karriere, die sie vom Journalismus bis hin zur Frequenz-Coachin führte.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 13:30
    • Sonntag, 29.05.2022, 03:15
    • Sonntag, 29.05.2022, 11:30
    • Montag, 30.05.2022, 11:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 09:30
  • Die Geschichte des 12. Wiener Gemeindebezirks. Von den frühen Anfängen bis heute. Archivmaterial, filmische Impressionen und Interviews mit Zeitzeug*innen. Rund um den zweitwichtigsten Bahnhof der Stadt entdeckt man im zwölftgrößten Bezirk von Wien einen Schauplatz der Gegensätze: Am Markt wird gefeilscht wie einst, doch gespeist wie in der heutigen Spitzengastronomie. Neben kleinen Schrebergärten wachsen mächtige Wohnanlagen. Dazwischen trifft der Wiener Dialekt mit dem typischen Meidlinger "L" auf unterschiedliche Sprachen und Kulturen und alte Schlossmauern auf die ersten Sozialbauten Wiens. Begeben wir uns auf eine abwechslungsreiche Reise zwischen gestern und heute!
  • GOQUEER-Folge thematisiert das drohende aus ihres Sendepartners OKTO, behandelt die Reise in die Vergangenheiten in den USA sowie ein Urteil für geschlechtsneutrale Ansprache im Ticketverkauf der Bahn. Außerdem werden die Filme Moffie, Toubab sowie Phantastische Tierwesen: Dumbeldores Geheimnisse vorgestellt.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 15:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 04:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 13:00
    • Montag, 30.05.2022, 13:00
    • Dienstag, 31.05.2022, 05:20
    • Dienstag, 31.05.2022, 11:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 09:00
  • Musik, Wort, Bild - von subtil bis pathetisch.
  • Die Ukraine verteidigt die europäischen Werte und gehört zur europäischen Familie, heißt es immer wieder. Die Anerkennung als EU-Beitrittskandidat wäre ein erster, formaler Schritt. Der Weg zur EU-Mitgliedschaft ist jedoch ein ziemlich langwieriger, den das Nachbarland Polen bereits hinter sich hat und in besonderer Weise unterstützt. Im Gespräch mit Benedikt Weingartner analysiert Magdalena Baran-Szoltys (Literatur- und Kulturwissenschafterin am Research Center for the History of Transformations und am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien) den europäischen Transformationsprozess.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 16:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 05:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 14:00
    • Montag, 30.05.2022, 14:00
    • Montag, 30.05.2022, 23:10
    • Dienstag, 31.05.2022, 12:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 04:15
    • Mittwoch, 01.06.2022, 10:00
    • Donnerstag, 02.06.2022, 08:00
  • Die Pressefreiheit gehört zu den demokratischen Grundwerten der EU. Doch in manchen Mitgliedsländern ist sie zunehmend gefährdet. Warum selbst Österreich nicht mehr zu den Staaten mit optimaler Pressefreiheit zählt, diskutiert Benedikt Weingartner mit Fritz Hausjell (Kommunikationswissenschafter & Präsident „Reporter ohne Grenzen Österreich“). Im aktuellen Pressefreiheitsindex von „Reporter ohne Grenzen“ verliert Österreich 14 Plätze und landet auf Platz 31. Angriffe auf Journalist*innen auf Corona Demos, Schikanen seitens der Polizei, bezahlte Umfragen in Boulevardmedien und eine Politik, die durch Korruption und Bestechung geprägt ist, ließen Österreich im Pressefreiheitsranking massiv abrutschen.
  • In der Frühjahrsausgabe haben wir unsere LatinoTV Music aufleben lassen und die Künstlerin, Musikerin und Klarinettistin Laura Valbuena interviewt. In einem ausführlichen Gespräch mit unserer Ana Maria hat sie uns über die Hintergründe und die Entstehung der CD erzählt, wie sie ihre Laufbahn gestartet hat und ein "Geheimnis" hat sie uns auch verraten.
  • Ein musikalischer Act zwölf Minuten lang live zu Gast im OKTO-Studio.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 18:30
    • Sonntag, 29.05.2022, 16:30
    • Montag, 30.05.2022, 16:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 14:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 23:40
    • Mittwoch, 01.06.2022, 12:30
    • Donnerstag, 02.06.2022, 04:50
    • Donnerstag, 02.06.2022, 10:30
    • Freitag, 03.06.2022, 08:30
  • Musik, Bilder, Farbenrausch. Popkultur gegen Sozialdarwinismus!
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 18:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 16:45
    • Montag, 30.05.2022, 16:45
    • Dienstag, 31.05.2022, 14:45
    • Dienstag, 31.05.2022, 23:55
    • Mittwoch, 01.06.2022, 12:45
    • Donnerstag, 02.06.2022, 05:05
    • Donnerstag, 02.06.2022, 10:45
    • Freitag, 03.06.2022, 08:45
  • FREIGANG - die Punkrockband aus Wien (voc/Ben Goodspeed, guit/Wolfgang Mühlegger, b/Hans Scheder, dr/Tschuri Hörmann) - stellt sich dem exklusiven MULATSCHAG-Interview mit Biggie Kiara Waite über Waluliso, Blümchen Blau, Zwentendorf, alkoholfreies Bier, Dead Nittels, und Baumpflege im Wienerwald - und spielen live im Studio zum Mittelpunkt der Welt.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 19:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 17:00
    • Montag, 30.05.2022, 17:00
    • Dienstag, 31.05.2022, 15:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 00:10
    • Mittwoch, 01.06.2022, 13:00
    • Donnerstag, 02.06.2022, 05:20
    • Donnerstag, 02.06.2022, 11:00
    • Freitag, 03.06.2022, 09:00
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 04.06.2022, 09:15
  • In einem Studiogespräch geht Herbert Langthaler (Asylkoordination Österreich) zum Thema Integration und Partizipation folgender Frage nach: Wer sind geflüchtete Menschen und wie sollen Gesellschaft und Politik mit ihnen umgehen? Seine GesprächspartnerInnen sind Faika El-Nagashi (Abgeordnete zum Nationalrat) und Journalistin Maynat Kurbanova vom Verein „Ariadne – Wir Flüchtlinge für Österreich“. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, Geflüchteten in Österreich durch ein vielfältiges Programm Ablenkung und Freude zu verschaffen. Nicht nur das – der Verein will durch gezielte Kommunikation den österreichischen Diskurs zum Thema Geflüchtete beeinflussen, und Vorurteilen und einer Stereotypisierungen von Flüchtlingen den Kampf ansagen.
  • 1. Eva May, Chinesisch-Österreicherin in Beijing, TV-Moderatorin bei China Media Group 2. Ru Yu, Chinesin aus zweiter Generation in Wien, die schon früh ihre Leidenschaft zum Malen gefunden hat 3. Emanuel Luttersdorfer, Österreicher in Beijing, Arzt und Fotografie-Liebhaber 4. Wang Jing, Chinesin, die in Wien ihre Heimat gefunden hat und ihren eigenen Buchverlag "SONATA Book" gegründet hat, sowie für das Klavierunternehmen FEURICH arbeitet 5. Harald Springfeld, Österreicher in Beijing, Berater für Eishockey-Projekte bei den Olympischen Winterspielen 2022 6. Alexandra Grimmer, Kuratorin aus Wien, die ihren Schwerpunkt auf chinesische Kunst und die Kulturvermittlung gelegt hat 7. Li Jingjing, Chinesin in Beijing, Opernsängerin und Uni-Professorin 8. Gerd Kaminski, China-Experte, Seit 1971 Geschäftsführer der Österreichisch-Chinesischen Gesellschaft, Seit 1978 Leiter des Österreichischen Instituts für China- und Südostasienforschung, Autor und Herausgeber von über 90 Büchern mit China-Themen
  • Am Internationalen Tag der Pressefreiheit, dem 3.5.2022, rufen Vertreter*innen des Presseclubs Concordia, des Rechtsstaats- & Anti-Korruptionsvolksbegehrens, des Forums Informationsfreiheit sowie von Reporter ohne Grenzen die Regierung auf, die längst überfällige und oftmals angekündigte Einführung eines Grundrechts auf Zugang zu staatlicher Information umzusetzen. Österreich sei die letzte Demokratie Europas, in der Bürger*innen kein Recht auf Zugang zu staatlichen Dokumenten hätten.
  • „Ariadne – Wir Flüchtlinge für Österreich“ ist ein Verein, der im November 2021 ins Leben gerufen wurde und es sich zur Aufgabe gemacht hat, Geflüchteten in Österreich durch ein vielfältiges Programm Ablenkung und Freude zu verschaffen. Nicht nur das – der Verein will durch gezielte Kommunikation den österreichischen Diskurs zum Thema Geflüchtete beeinflussen, und Vorurteilen und einer Stereotypisierungen von Flüchtlingen den Kampf ansagen. Dazu geht Wolfgang Zinggl in einem Gespräch zum Thema Flucht und Integration im Palais Epstein folgender Frage nach: Wer sind geflüchtete Menschen und wie sollen Gesellschaft und Politik mit ihnen umgehen? Seine GesprächspartnerInnen sind Nurten Yilmaz (Abgeordnete zum Nationalrat), die bereits 2015 die Diskussion im Parlament miterlebte, und der Schriftsteller Dimitré Dinev, der aus Bulgarien flüchten und den sowjetischen - heute russischen - Geheimdienst an sich selbst erfahren musste.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 21:15
  • Mit viel Herzblut ausgewähltes Liedgut aus Österreich. In dieser Xmas-Edition mit dabei: Al Cook, Mindblind, Ulli Bäer & The Xmas Choir, Mary Broadcast, Thunderjunkies, Kayomi, Drew Sarich & Das Endwerkorchester, Drahdiwaberl, Kurt Ostbahn & Die Chefpartie, Nino aus ganz Wien, Rooga, Blind Petition.
  • In the latest episode of our VIPAC podcast, we turn our attention to the Hungarian elections held on April 3, 2022, which ended with a clear victory for Viktor Orban's ruling Fidesz party. Together with independent journalist Lukács Csaba, we analyze the consequences of this election for Hungary and its relationship with Russia, the European Union and the Visegrad countries.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 23:55
  • Ein Versuch der Gegenfröhlichkeit aus dem Glücksschweinmuseum.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 00:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:00
    • Montag, 30.05.2022, 09:00
  • In der neuen Ausgabe wird Perspektive wörtlich genommen: Es geht um neue technische Entwicklungen, welche in Zukunft das Leben erleichtern werden.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 01:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:15
    • Montag, 30.05.2022, 09:15
  • Der Wal nimmt mit zur Vindobona Impro Show; zur Jazz Gitti Probe mit Zuschauern aus The Rising Phoenix sowie zur "The Secret Party" aus dem Vindobona.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 01:15
    • Sonntag, 29.05.2022, 09:30
    • Montag, 30.05.2022, 09:30
  • Die Sendung der gleichnamigen Wiener HipHop-Formation bringt Freestyle-Rap als interaktive Show ins Fernsehen! Anstatt sich nur passiv berieseln zu lassen, bestimmt das Publikum, wohin die Reise geht. Denn die Zuseher*innen sind eingeladen, unter www.clubdermenschen.at Worte zu spenden. Die Rapper*innen bauen diese dann in ihre Improvisationen ein. Untermalt wird all das von stampfenden HipHop-Rhythmen, aufgelegt von Dr. Drunkadelic und DJ Phlow.
  • Die türkische Talkshow mit Entertainer Mehmet Keser und viel Musik.
  • Bei Powerfrauen TV zu Gast: Marena Kopic. Sie erzählt ihre Lebensgeschichte als Tochter einer Einwandererfamilie und spricht über ihre Karriere, die sie vom Journalismus bis hin zur Frequenz-Coachin führte.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 13:30
    • Sonntag, 29.05.2022, 03:15
    • Sonntag, 29.05.2022, 11:30
    • Montag, 30.05.2022, 11:30
    • Dienstag, 31.05.2022, 09:30
  • Die Geschichte des 12. Wiener Gemeindebezirks. Von den frühen Anfängen bis heute. Archivmaterial, filmische Impressionen und Interviews mit Zeitzeug*innen. Rund um den zweitwichtigsten Bahnhof der Stadt entdeckt man im zwölftgrößten Bezirk von Wien einen Schauplatz der Gegensätze: Am Markt wird gefeilscht wie einst, doch gespeist wie in der heutigen Spitzengastronomie. Neben kleinen Schrebergärten wachsen mächtige Wohnanlagen. Dazwischen trifft der Wiener Dialekt mit dem typischen Meidlinger "L" auf unterschiedliche Sprachen und Kulturen und alte Schlossmauern auf die ersten Sozialbauten Wiens. Begeben wir uns auf eine abwechslungsreiche Reise zwischen gestern und heute!
  • GOQUEER-Folge thematisiert das drohende aus ihres Sendepartners OKTO, behandelt die Reise in die Vergangenheiten in den USA sowie ein Urteil für geschlechtsneutrale Ansprache im Ticketverkauf der Bahn. Außerdem werden die Filme Moffie, Toubab sowie Phantastische Tierwesen: Dumbeldores Geheimnisse vorgestellt.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 15:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 04:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 13:00
    • Montag, 30.05.2022, 13:00
    • Dienstag, 31.05.2022, 05:20
    • Dienstag, 31.05.2022, 11:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 09:00
  • Musik, Wort, Bild - von subtil bis pathetisch.
  • Die Ukraine verteidigt die europäischen Werte und gehört zur europäischen Familie, heißt es immer wieder. Die Anerkennung als EU-Beitrittskandidat wäre ein erster, formaler Schritt. Der Weg zur EU-Mitgliedschaft ist jedoch ein ziemlich langwieriger, den das Nachbarland Polen bereits hinter sich hat und in besonderer Weise unterstützt. Im Gespräch mit Benedikt Weingartner analysiert Magdalena Baran-Szoltys (Literatur- und Kulturwissenschafterin am Research Center for the History of Transformations und am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien) den europäischen Transformationsprozess.
    Wiederholungen am
    • Samstag, 28.05.2022, 16:00
    • Sonntag, 29.05.2022, 05:45
    • Sonntag, 29.05.2022, 14:00
    • Montag, 30.05.2022, 14:00
    • Montag, 30.05.2022, 23:10
    • Dienstag, 31.05.2022, 12:00
    • Mittwoch, 01.06.2022, 04:15
    • Mittwoch, 01.06.2022, 10:00
    • Donnerstag, 02.06.2022, 08:00
  • Die Pressefreiheit gehört zu den demokratischen Grundwerten der EU. Doch in manchen Mitgliedsländern ist sie zunehmend gefährdet. Warum selbst Österreich nicht mehr zu den Staaten mit optimaler Pressefreiheit zählt, diskutiert Benedikt Weingartner mit Fritz Hausjell (Kommunikationswissenschafter & Präsident „Reporter ohne Grenzen Österreich“). Im aktuellen Pressefreiheitsindex von „Reporter ohne Grenzen“ verliert Österreich 14 Plätze und landet auf Platz 31. Angriffe auf Journalist*innen auf Corona Demos, Schikanen seitens der Polizei, bezahlte Umfragen in Boulevardmedien und eine Politik, die durch Korruption und Bestechung geprägt ist, ließen Österreich im Pressefreiheitsranking massiv abrutschen.
  • Zu Gast bei DJ Willy M. in der Afrika Star Parade ist die Band Global Groove Lab (GGL). Mit einer Acoustic-Show im Studio präsentieren sie ihre musikalischen Talente und im Studiogespräch erzählen sie über ihre aktuellen Projekte.
    Wiederholungen am
    • Sonntag, 29.05.2022, 08:00
    • Montag, 30.05.2022, 08:00