Europa und der Stier

Die phönikische Prinzessin Europa, eine fremde Frau aus dem Osten, wird namensgebend für die den Griechen damals noch fremden Gebiete im Westen. So erzählt es der antike Mythos. Europa und der Stier holt die ZuseherInnen heraus aus dem Mythischen und nähert sich im Gespräch mit herausragenden Persönlichkeiten in ihrem jeweiligen Erfahrungs- und Kompetenzfeld der Frage nach einer europäischen Identität behutsam an.

weiterlesen

"Eine Mauer hält Klima und Digitalisierung nicht auf." Dieser Satz stammt von Autor und Historiker Philipp Blom, der mit Gastgeber Richard Richter über sein neuestes Buch "Was auf dem Spiel steht. Die freiheitliche Gesellschaft in Gefahr" spricht. Darin skizziert Blom was mit einer Gesellschaft passiert, wenn sich das Klima verändert und zieht ausgehend von der "kleinen Eiszeit" Rückschlüsse auf aktuelle Entwicklungen.

Was auf dem Spiel steht

"Eine Mauer hält Klima und Digitalisierung nicht auf." Dieser Satz stammt von Autor und Historiker Philipp Blom, der mit Gastgeber Richard Richter über sein neuestes Buch "Was auf dem Spiel steht. Die freiheitliche Gesellschaft in Gefahr" spricht. Darin skizziert Blom was mit einer Gesellschaft passiert, wenn sich das Klima verändert und zieht ausgehend von der "kleinen Eiszeit" Rückschlüsse auf aktuelle Entwicklungen.

Mehr aus dieser Sendereihe