Philosophie im Gespräch

Philosophie in den Medien, fernab akademischer Elfenbeintürme. PhilosophInnen nehmen Stellung zu gesellschaftlich relevanten Fragen. Sie zeigen auf, wie viel Philosophie im Alltag steckt und wie gut sich diese oftmals als weltfremd belächelte Kunst im Zusammenhang mit Themen wie Liebe, Bildung oder den Auswirkungen der gegenwärtigen materialistischen Gesellschaft auf unser Leben praktisch ein- und umsetzen lässt.

weiterlesen

Margarete Wenzel, geb. 1964, Dr. phil., hat auf Grenzgängen zwischen Philosophie, Gesang und Improvisationstheater zum Märchenerzählen gefunden.
Sie lebt freischaffend von Erzählauftritten, Schreiben und Seminareleiten in Wien, ist Mutter einer Tochter und erforscht Verbindungen von Märchenbildern und Alltagswirklichkeit.

Margarete Wenzel

Margarete Wenzel, geb. 1964, Dr. phil., hat auf Grenzgängen zwischen Philosophie, Gesang und Improvisationstheater zum Märchenerzählen gefunden. Sie lebt freischaffend von Erzählauftritten, Schreiben und Seminareleiten in Wien, ist Mutter einer Tochter und erforscht Verbindungen von Märchenbildern und Alltagswirklichkeit.

Mehr aus dieser Sendereihe