Europa : DIALOG

Die Gesprächsreihe „Europa : DIALOG", moderiert von Benedikt Weingartner, analysiert und diskutiert aktuelle europapolitische Fragen und Entwicklungen. Wie ist es um die Handlungsfähigkeit, die Tragfähigkeit der Wertegmeinschaft und die Solidarität der Europäischen Union oder die Zukunftsfähigkeit der europäischen Idee bestellt? Welches Europa wollen wir, wie viel Europa möchten wir - und was sind wir bereit, dafür zu tun?

weiterlesen

Ist unsere Demokratie gefährdet? Die Demokratie ist nie ungefährdet, warnt Politikwissenschaftler Anton Pelinka im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Besorgniserregend ist die Diskrepanz im Demokratieverständnis. In welche Richtung die EU geht, liegt an den BürgerInnen der Europäischen Union, denn die EU ist eine Demokratie. Wie positioniert sich die österreichische Bundesregierung europapolitisch? Gestaltet Österreich die Europäische Union konstruktiv mit? (Aufzeichnung vom 22. Januar 2019)

Anton Pelinka

Ist unsere Demokratie gefährdet? Die Demokratie ist nie ungefährdet, warnt Politikwissenschaftler Anton Pelinka im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Besorgniserregend ist die Diskrepanz im Demokratieverständnis. In welche Richtung die EU geht, liegt an den BürgerInnen der Europäischen Union, denn die EU ist eine Demokratie. Wie positioniert sich die österreichische Bundesregierung europapolitisch? Gestaltet Österreich die Europäische Union konstruktiv mit? (Aufzeichnung vom 22. Januar 2019)

Mehr aus dieser Sendereihe

Mehr Infos über Europa : DIALOG gibt es hier!

Kontakt:europadialog@okto.tv