Latino TV

Magazin für die austro-lateinamerikanische Community und all jene, die mehr über das lateinamerikanische Leben in diesem Land erfahren möchten. Die zweisprachige Sendung porträtiert KünstlerInnen ebenso wie Geschäftsleute, die der Community auch als migrantische Rolemodels dienen sollen. Alltagstipps und österreichische Landeskunde zählen überdies zum fixen Bestandteil von Latino TV.

weiterlesen

Das Magazin aus der lateinamerikanischen Szene Wiens stimmt uns musikalisch und tänzerisch auf die bevorstehenden Feiertage ein: Zu Gast im Studio sind Tänzerin, Choreografin und Aktivistin Dafne Moreno, Visual Artist/Aktivistin Cortina und Musiker Miguel Arizmendi Alfaro. Mit ihrer Tanzgruppe Moenani Sisters geben sie die stimmungsvolle Performane "Diablas" zum Besten. Außerdem hat Moderatorin Ana María den renommierten kolumbianischen Architekten und Fotographen Jorge "Coque" Gamboa im Rahmen einer Veranstaltung des Weltmuseums mit dem Titel "La Línea Negra" zum Interview getroffen.

Moenani Sisters

Das Magazin aus der lateinamerikanischen Szene Wiens stimmt uns musikalisch und tänzerisch auf die bevorstehenden Feiertage ein: Zu Gast im Studio sind Tänzerin, Choreografin und Aktivistin Dafne Moreno, Visual Artist/Aktivistin Cortina und Musiker Miguel Arizmendi Alfaro. Mit ihrer Tanzgruppe Moenani Sisters geben sie die stimmungsvolle Performane "Diablas" zum Besten. Außerdem hat Moderatorin Ana María den renommierten kolumbianischen Architekten und Fotographen Jorge "Coque" Gamboa im Rahmen einer Veranstaltung des Weltmuseums mit dem Titel "La Línea Negra" zum Interview getroffen.

Mehr aus dieser Sendereihe