Sargfabrik Konzert-Stream
ELINA DUNI & ROB LUFT

ELINA DUNI & ROB LUFT

Für ihr neuestes Projekt „Lost Ships - Songs of Love and Exile“ hat sich die albanisch-schweizerische Sängerin Elina Duni mit dem britischen Gitarristen Rob Luft zusammengetan, einem der Rising Stars der boomenden zeitgenössischen Londoner Jazzszene. Lufts Spiel klingt nach der Lebensfreude Westafrikas, nach keltischem Folk und zartem Minimalismus, und sein origineller und heiterer Sound ist die perfekte Ergänzung zu Elinas eindringlichem Gesang.
Mit „Lost Ships“, eine Metapher für die vielen Migrant:innen, die im Mittelmeer ertrunken sind, setzen sie ein Statement gegen das Vergessen. In den Texten dieser nachdenklich-melancholischen Kleinode spiegelt sich Dunis waches Bewusstsein für die großen Probleme unserer Zeit, etwa Massenmigration oder Umweltzerstörung wider, aber natürlich dient ihr auch Zwischenmenschliches als Inspirationsquelle.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://blogs.okto.tv/de/oktothek/episode/62b1ea2b03213/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe