Jukebox
Ariadne - Wir Flüchtlinge für Österreich

Ariadne - Wir Flüchtlinge für Österreich

„Ariadne – Wir Flüchtlinge für Österreich“ ist ein Verein, der im November 2021 ins Leben gerufen wurde und es sich zur Aufgabe gemacht hat, Geflüchteten in Österreich durch ein vielfältiges Programm Ablenkung und Freude zu verschaffen. Nicht nur das – der Verein will durch gezielte Kommunikation den österreichischen Diskurs zum Thema Geflüchtete beeinflussen, und Vorurteilen und einer Stereotypisierungen von Flüchtlingen den Kampf ansagen. Dazu geht Wolfgang Zinggl in einem Gespräch zum Thema Flucht und Integration im Palais Epstein folgender Frage nach: Wer sind geflüchtete Menschen und wie sollen Gesellschaft und Politik mit ihnen umgehen? Seine GesprächspartnerInnen sind Nurten Yilmaz (Abgeordnete zum Nationalrat), die bereits 2015 die Diskussion im Parlament miterlebte, und der Schriftsteller Dimitré Dinev, der aus Bulgarien flüchten und den sowjetischen - heute russischen - Geheimdienst an sich selbst erfahren musste.

Teilen

Einbetten

<iframe width="560" height="315" src="https://blogs.okto.tv/de/oktothek/episode/62610500578d8/embed" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Das Video wird mit einer Größe von 560 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe