Gemeinschaftsgarten „Paradeisgartl“

Ein Grundstück der Gemeinde Wien wird jetzt als Gemeinschaftsgarten genützt. Wie sich das Projekt seit 2015 entwickelt hat, von den Anfängen mit Wasserversorgung mit einem Schlauch vom Nachbarsgrundstück bis zum heutigen Stand mit Wassertanks und einer solarbetriebenen Pumpe, vom gemeinsamen Feiern und Grillen, von einem kleinen Stück Paradies mitten in Wien, erzählt die neue „Wie Geht Das?“-Folge.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe