Martyna Czarnowska

Welche Erwartungen sich an die neue EU-Kommission von Ursula von der Leyen stellen, diskutiert Martyna Czarnowska (Europa-Redakteurin der „Wiener Zeitung“) im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Vor dem Amtsantritt beurteilen die Ausschüsse des Europäischen Parlaments in öffentlichen Anhörungen die Eignung der designierten KommissarInnen. Welchen Einfluss hat diese demokratische Kontrollbefugnis? „Einen europäischen Grünen Deal“ gibt Ursula von der Leyen als erste politische Leitlinie vor. Wie ambitioniert und einflussreich wird die gewählte Kommissionspräsidentin agieren? Welche Herausforderungen stellen sich?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe