Tokyo

Sie hat mich gleich beim ersten Treffen an der Hand genommen und zu der Matte geführt, von der aus ich ihr am Besten zuschauen kann. So beantwortet die junge Filmemacherin Catrin Freundlinger im Oktoskop Studiogespräch die Frage danach, weshalb sie die 13-jährigen Kunstturnerin Nicol zu ihrer Protagonistin gemacht hat. Deren Freude am Turnen überträgt sich auf die ZuseherInnen dieser Doku, die das Mädchen neugierig und konzentriert bei ihren täglichen und mehrstündigen Trainingseinheiten beobachtet. Freundlingers faszinierendes Porträt einer zwischen Kindheit und Teenageralter changierenden Sportlerin erzählt von Erfolgshunger, Wille und Leidenschaft aber auch von den Hindernissen, die sich zwischen ihr und ihrem großen Ziel, der Olympiade in Tokyo auftun.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe