Theater Arche

In die Räume des ehemaligen Theater Brett in der Münzwardeingasse ist 2019 das Theater Arche eingezogen. Es versteht sich als offenes Theater, als Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg. "Wie geht das?" hat u.a. mit dem Geschäftsführer und künstlerischem Leiter Jakub Kavin gesprochen und zeigt Ausschnitte aus der aktuellen Produktion "Anstoß", einem Stück über die Faszination und Perversion des Medienphänomens Sport.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe