Take the Square

Der österreichische Künstler, Aktivist und Filmemacher Oliver Ressler beschäftigt sich schon seit Jahren mit politischen Erneuerungsbewegungen. Für seine Occupy-Doku "Take the Square" (R: Oliver Ressler, A 2012) hat er AktivistInnen in Athen, Madrid und New York vor die Kamera gebeten. Als Gast von Oktoskop Kurator Lukas Maurer erzählt der Filmemacher Oliver Ressler von seinen Erfahrungen in der Begegnung mit den ProtagonistInnen, von kreativen Formen des Widerstands und der kollektiven Bewältigung diverser Schwierigkeiten, bei der etwa die auch ohne jede Elektrizität funktionierende Verstärkung durch das peoples mic kreiert wurde.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe