AUT ART 04/2011

23.04.2011

LYDIA`S GEMSTONE

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Di. 26.04.2011  , 21 45 Uhr)

Kennt ihr die traurigste Partyband der Welt?? Nein!!?

AUT ART hat sie ausfindig gemacht…die Rede ist von  LYDIA`S GEMSTONE, die 4 Leobner Jungs rund um die Gebrüder Keimel rockten die Szene Wien und plauderten über ihr neues Album “The New Melancholy” und ihre Zukunftspläne. Des weiteren gibt es einen kompletten ihrer Songs zu sehen: “The Gemstone Anthem” ein episches Werk mit Tiefgang!

EINSCHALTEN!!!!

Melancholy / Gothik / Rock

LYDIA`S GEMSTONE for further informations!!!

Next concert:

15.05.2011
Escape WIEN (AT) – w/ theatres des vampires
PRE-ORDER tickets (12€) lydiasgemstone_promo@gmx.net

21.05.2011
Salzhof FREISTADT (AT)

08.07.2011
Spektrum LEOBEN (AT)

Posted in Allgemeines

AUT ART 03.2/2011

27.03.2011

CATASTROFEAR

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Di. 29.03.2011  , 21 45 Uhr)

Aut Art besuchte die Death-Metal Band CATASTROFEAR bei ihrer CD-Präsentation im Viperroom. Im Interview sprachen sie über ihre neue CD, die Organisation für die Release Show, die Death-Metal Szene in Österreich. Livemitschnitt vom Konzert.

Außerdem spricht Martin Borovnik (Mitbesitzer des Viperrooms Vienna) über die Metalszene in Wien.

Death / Metal / Heavy


CATASTROFEAR for further informations!!!

Next concert:

Samstag, 14.Mai 2011 19:30

ESCAPE METALCORNER – WIEN

Posted in Allgemeines

AUT ART 03.1/2011

10.03.2011

SUNDUST

ERSTAUSSTRAHLUNG  (wegen technischen Mängel nur im Internet)

Live Konzert der Stonerrocker. Diesmal in der Arena Wien, rein instrumental, dafür aber mit Captain Marco Steiner am Mikrophon!

Rock / Heavy / Progressiv

SUNDUST for further informations!!!

Next concert:

Freitag, 25. März 2011 18:30

- Club Cembrankeller – LINZ w/ THE CROTCH /STONED PONYS / FAR AWAY TOWN / COLT / PARASOL CARAVAN

Posted in Allgemeines

AART 01/2011

31.01.2011

SUNDUST

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Dienstag, 01-02-2011,  21 45 UHR)

Heftiger Stonerrock aus Wien, oder doch Kärnten???

Aut Art begleitet die vier Wahlwiener rund um Sundust in den Wasserpark und erhascht sehr freakige Bilder aus ihrem Proberaum. Sympatische Jungs machen Heavy Rock, mit von der Party: Der Wahnsinn und dass nicht zu knapp!!

Einschalten!!!

Rock / Heavy / Progressive

“Es muss nicht immer Kalifornien sein. Zumindest nicht für elektrifizierenden und sphärischen Stoner Rock. Sundust, ein musikalisches Vierergespann aus Kärnten, sorgen in einem Land, in dem höchstens einmal die Alpen glühen, für brodelnde Konzerterlebnisse, erhitzte Gemüter und musikalische Schmankerln wie im Heißluftkompressor. Die Jungs aus dem Süden Österreichs kreieren mit schweren Bassläufen, dichten Gitarrencollagen und scheppernden Drums ein monumentales Klanggebäude zwischen Stoner Metal, Doom und Psychedelic Rock. Mal ungeschliffen, schnörkellos, rau und erdig, mal elegisch und ausufernd. Ein Wechselspiel aus Stop-and-Go-Effekten, basslastigem Krach-Inferno und melodiösen Ruhepolen, dem einzig die volltönende Lead-Stimme eine klare Kontur zu verleihen vermag.”

SUNDUST for further informations!!!

Next concert:

18.2.2011Escape Metalcorner w/ LOWBAU / MAGMA RISE / STONEDIRT / DREADFACE

Posted in Allgemeines

WINTERPAUSE

24.01.2011

AUTART startet wieder am 01.Februar 2011

Posted in Allgemeines

AUT ART 11/10

08.11.2010

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Dienstag, 09-11-2010,  21 45 UHR)

CIRCLE OF LIGHT

Aut Art nahm die Band um Kris Eder unter die Lupe. Der Ex-Sunstone Member heuerte den Ex-Solrize und seines Zeichens auch  Ex-Cyruss Drummer Markus Freudenthaler sowie den Ex-Boon Bassisten Bruno Linher an um seine Werke der breiten Masse präsentieren zu können. Letzterer ist nun auch ein Ex-Circle of Light Member, wird aber durch den sympathischen Tontechniker und Musiker Lukas Wiltschko ersetzt!

Experimentel / Psychedelic / Progressive

CIRLCE OF LIGHT

Interview und Livemittschnitt vom C.O.L. Konzert in der Arena 3 Raum.

Für weitere Informationen zur Band bitte die Homepage besuchen:

CIRCLE OF LIGHT

_______________________________________________________________________________________________________

COLLECTOR BASE EMITTER

Doom? Stoner? Drone? Post Rock??? na was jetzt? Das Trio Collector Base Emitter kann man nicht wirklich zu nur einer einzigen dieser Musikrichtungen zuordnen, aber definitiv zu allen und noch mehr:

Alle Freunde des tiefen, verzerrten, harten headbangerischen Musik Hörens werden auch an C.B.E . Gefallen finden! Versprochen !!!

Um die neue “E.P.” Transis (3 Songs – 40 Minuten Spielzeit) mit den Worten eines Musikkritikers zu beschreiben:

“Diese EP ist ein wenig wie ein Glas Whiskey. Erst brennt es scharf, dann läuft es als heißer Schauer durch den Körper, und zum Schluss kommt dieses erlösende, wohlige Gefühl und dieses erlöste, gehauchte „aaahhhhh!“. Der Dreier ist zwar, um beim Whiskey zu bleiben, nicht unbedingt der 50-Euro-Whiskey aus der Vitrine, aber durchaus einer der günstigen und gleichzeitig äußerst genießbaren.”

Zitat: Chris P (Musikreviews.de)

Posted in Allgemeines

AUT ART 10/10

12.10.2010

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Dienstag, 12-10-2010,  21 45 UHR)

ATTWENGER

Diesmal sprach AUT ART mit Markus Binder und HP Falkner  am  Woodstockenboi / Kärnten. Und dass selbst diese zwei Urgesteine der österreichischen Musiklandschaft  keine bzw. nur Rockbands aus den 70/80iger Jahren kennen, spricht wohl Bände!! Wenn man darüber nachdenkt wohlgemerkt!!!

Andere / Electric / Roots

ATTWENGER


Attwenger muss man sicher nicht mehr vorstellen!

Seit 1990 unterwegs spielen sie jährlich an die 40 Konzerte in Europa, Afrika und auch Asien!

für mehr Information klicken Sie bitte hier…unten….

ATTWENGER  HOMEPAGE

Posted in Allgemeines

AUT ART 9/10

11.09.2010

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Dienstag, 14-09-2010,  21 45 UHR)

BULBUL

AUT ART besuchte die Rocker, bestehend aus Raumschiff Engelmayer, Derhunt, Ddkern am Woodstockenboi im schönen Kärnten. Zu später Stunde plauderten BulBul über den Rock in Österreich, Spontanität im Songwritting und über Labelbosse.

Rock / Rock / Freaks

BULBUL

“Book me a flight to Austria – to judge by the music of Bulbul, there’s something in the water over there, and I want some right now.”

THE DREADED PRESS (Review)

..und das spricht für sich!

So wie ihre Musik klingt, so geben sie sich auch auf der Bühne. Ein Genuss der Extraklasse, und viel mehr als Freaks und Rock`n Roll gibts auch nicht wirklich zu sagen! Einschalten!!!

für mehr Information klicken Sie bitte hier…unten….

BULBUL HOMEPAGE

Posted in Allgemeines

AUT ART SOMMERPAUSE

22.06.2010

AUT ART macht Pause!

Aber nicht traurig sein, bald gehts wieder weiter… aber trotzdem einschalten, es werden Videos von Austrian Artists gezeigt!

Ab heute 22.06.10 21 45 Uhr:

Milk+ “negative paragon”

Black Room Universe  “space invaders”

Sole Method  “go sick”

Posted in Allgemeines

AUT ART #14

29.04.2010

ERSTAUSSTRAHLUNG  (Dienstag, 27-04-2010,  21 45 UHR)

Klappe die Zweite: im Zuge der AUT ART 1 – JAHRES FEIER gibt ROHSTOFF aus Graz ihr Debüt vor Wiener Publikum! Crossover mit deutschen Texten, harten Gitarren und einen “Wumms” von der Rythmussektion, sprich Drum`n Bass!

ROHSTOFF
Crossover / Metal / Rap

rohstoff spielen: crossover. PUNKT. Die fünfköpfige Band aus Graz, Österreich, kümmert sich seit den Anfangstagen um angesagte Trends oder Reminiszenzen an die Vergangenheit: EINEN DRECK.

Ihr Augenmerk liegt auf: METAL, ROCK, HARDCORE, RAP und HIPHOP.
Und auf: EINER MISCHUNG AUS ALLEM. Also auf: crossover.
Schon auf dem 2006 erschienenen Debutalbum „ÜBERDRUCK“ (ph-music) haben rohstoff: ALLES KLAR GEMACHT. Image bedeutet für sie: NICHTS.
rohstoff ist eine Band, die auf Knopfdruck: DETONIERT. Wie: eine Bombe. Und die:
KEINE GEFANGENEN MACHT. Außer, der rohstoff-Sound macht aus dem Publikum:
ÜBERLÄUFER. Das passiert: OFT. Darum sind rohstoff: begehrter Support für Soulfly,
Betzefer, Megaherz, Eminence. Bei: einer Vielzahl von Support-Shows, Konzerten und Touren.
Wenn Sie sich das also gleich: ANHÖREN. Sagen Sie nicht, man hätte Sie nicht:
GEWARNT.
Posted in Allgemeines